Pflanzenbau Regional für Nordwestmecklenburg
Home
Angebot
Aktuell
Beratung
Markt-
platz
Industrie
& Handel
Forum
Daten-
banken
Über
mich
Inhalt
Nematode (Weißes Rübenzystenälchen)
Nördliches Wurzelgallenälchen
Rübenrüssler
Stock-/Stängelälchen
 

Lexikon der Rübenschädlinge

Rübenrüssler (Tanymecus palliatus)

Foto: Bayer CropScience
Schadbild Rübe:
Stiele und Blätter vom Rand buchtenförmig befressen, bei starkem Befall nur noch Blattrippen an älteren Blättern.
Fördernde Faktoren:
Trockenes Vorjahr und weiteres warmes Jahr, milde Winter.
Hinweise:
Käfer sind nachtaktiv.
Verwechslung mit:
Rübenfingerkäfer.
Quelle: Text: (Zuckerrüben-Krankheiten und Schäden schnell erkennen; LIZ-Landwirtschaftlicher Informationsdienst Zuckerrübe)


Grauer Kugelrüssler ((Philopedon plagiatus Schaller (Syn.: Cneorhinus))


Foto: Astrid Oldenburg
Schadbild Rübe:
wie Rübenrüssler
Fördernde Faktoren:
trtt nur auf leichten Böden auf
Hinweise:
Käfer sind nachtaktiv, sind bei starkem Befall aber auch am Tag an den Rübenpflanzen zu finden.
Käfer sind flugunfähig.
Verwechslung mit:
Blattrandkäfer (Körper des Blattrandkäfers hat aber länglichere Form und Käfer kann fliegen)
 



Stichwortsuche im Internetangebot:

 
 

Kontakt:
Astrid Oldenburg
Fliederweg 14
23936 Wotenitz
Telefon: 03881 / 712 827
Fax: 03881 / 79 176
Funk: 0177 / 7 712 827
Mail: astro-@t-online.de

© Astrid Oldenburg 2000 - eMail: astro-@t-online.de - http://www.pflanzenbauberatung.de - Last update: 23. 05. 2004